24. April 2014

We love Food Teil 3 (Salat und homemade Beeren-Flieder Eis in Radiant Orchid...)


Heute kommt der längst überfällige Teil 3 von 
We love Food mit Nicolas Vahé...


Wir sind absolute Salat-Junkies...Wenn es nach mir geht,
ich könnte mich ausschliesslich von Salaten in verschiednen Variationen 
ernähren. Und seitdem es hier super oft Salat gibt, bin ich
zu diesem Thema ziemlich kreativ geworden, 
denn Salat ist nicht gleich Salat :-)


Gestern habe ich einen Feldsalat mit Roter Beete, gegrilltem Gemüse,
Garnelen in Mustard and Herbs Vinaigrette von
Nicolas Vahé, getunkt in geröstetem Sesam, gemacht.
Dazu gab es ein Dressing mit Chili Senf.

Und hier das Rezept für das Dressing
(für ca. 4 Personen)

1 TL Mustard Espelette Chili Senf von Vahé
1 TL Weisswein Essig
1 TL Honig
4-5 TL Trüffel-Öl von Vahé
2-3 EL Wasser
Salz und Pfeffer


Die Garnelen haben wir mit etwas Olivenöl gegrillt.
Dann mit etwas Vinaigrette (Mustard und Herbs) betupfen und
in Sesam tunken. Auf Spiesse stecken und zu dem Salat servieren.


Auf dem Tisch, gerade zu dieser Jahreszeit, dürfen auch auf
keinen Fall frische Blumen fehlen. Diesen schönen Strauss
hat mir meine Mama mitgebracht. Für unser bevorstehendes Event
am Wochenende habe ich mich auch auf die Suche nach einem 
Blumen-Service gemacht und bin mal wieder bei LIDL-Blumen fündig
geworden. Ich war sehr über die Auswahl überrascht und freue
mich schon auf unsere Blumenlieferung.


Zur Nachspeise gab es selbstgemachtes Beeren-Flieder-Eis,
natürlich aus den wunderschönen Eismakern von Nicolas Vahé.


Die Eiscreme habe ich wie folgt hergestellt.

Zutaten:
(für 6 Eis)

250g Brombeeren/Himbeeren/Blaubeeren oder andere Beerenfrüchte
250g griechischer Joghurt
1 EL Zitronensaft
3EL Puderzucker
5-6 EL Flieder-Sirup

Die Beeren pürieren (je nach Farbwunsch mehr oder weniger Beeren verwenden).
Den Joghurt mit dem Puderzucker verrühren und das Beerenpüree dazugebn.
Gut vermischen und in die Formen füllen. Den Flieder-Sirup kann
man schnell selber herstellen. Da kann ich Euch DIESES Rezept empfehlen.


Die Formen sind wirklich super praktisch, da
sie auch sehr fest im Gefrierschrank stehen. Hier habe ich noch
drei Tipps für Euch, damit das Eis auch gut gelingt!

1.
Die Joghurt-Masse gleichmässig in die Formen
einlaufen lassen (Mit Hilfe eines Trichters z.B.)
Damit das Eis eine schöne Form bekommt oben die 
Masse mit einemMesser glatt streichen. 

2.
Mit einem Messer vor dem Frieren den Joghurt
in der Form kurz anrühren, damit alle Luftlöcher verschwinden.

3.
Vor dem Servieren die Form kurz in warmes Wasser tunken,
damit sich das Eis besser aus der Form lösen lässt.


Schmeckt phantastisch und sieht zudem noch toll aus ;-)...
Ich bin ganz verliebt in die Farbe Radiant Orchid, vor Allem
bei Lebensmitteln und Blumen ein toller Hingucker...
Nach Pantone DIE Farbe des Jahres 2014 ;-).


Ich trage heute einen super bequemen, kurzen Overall.
Der Overall kann sowohl lässig jeden Tag (sogar beim Radfahren...:-))
getragen werden...


 ...oder man kann ihn auch *auffrisiert* am
Abend mit Clutch, Gürtel, Kette und schickem Cardigan tragen.
Ein super bequemes ganz tolles Teilchen...
mit Jersey gefüttert und einem tollen dezenten Muster...


Viele liebe Grüße,
Anja

P.S.
Overall, Kette, Armband
Nicolas Vahé Eisform und Lebensmittel:

Geschirr:
Anthropologie*

Alle "We love Food" Teile auf einen Blick seht ihr HIER

*Werbung

21. April 2014

Himbeer-Tarte und Bam und Bini


Ich habe am Osterwochenende mal wieder eine Käse-Tarte gebacken.
Diesmal mit Himbeeren. Das Rezept habe ich wie DIESE 
Tarte vom letzten Jahr gemacht. Das Rezept für den Erdbeer-Smoothie
findet ihr ebenfalls in einem meiner älteren Posts HIER.


Hier bei uns war traumhaftes Wetter und wir konnten
unseren Kaffee-Klatsch wieder nach Draussen verlegen.


Bei der Gelegenheit haben wir auch unsere neuen Sachen von HIER
ausgeführt :-). Bam und Bini ist ein kleiner und sehr feiner Online-Shop,
mit vielen hochwertigen Produkten aber auch anderen 
kleinen feinen Dingen. Für die Dame und die Mädels:-).
Bam und Bini feiert gerade seinen ersten Geburtstag und
zu diesem Anlass gibt es 20% auf ALLES!


Das weisse Il Gufo Shirt, ist perfekt für den Sommer.
Meine Tochter wollte es garnicht mehr ausziehen :-).


Dazu kommt diese feine Mütze, die haben wir gleich 2x :-).
Da sie aus 100% Baumwolle ist, kann man sie auch ganz
trendy im Frühling und Sommer tragen...!


Und dann noch das passende Tuch und die kleine Dame
war rundum glücklich :-).


Für mich gab es ein pastell-hellblaues Shirt mit feinem Netz-Top.
Das sieht wirklich sehr lässig und zugleich sexy aus...
Ich mag diese Art von Shirts: enges Top und
weiterem Shirt für darüber. Vor Allem zu engen Hosen....


Das Oberteil hat zudem eine mit feinen Pailletten besetze Borte
und der passende Gürtel und Cardigan für laue
Sommernächte darf natürlich auch nicht fehlen :-)....


So, macht Euch noch ein paar schöne Tage...


Viele liebe Grüße,
Anja

P.S.
Alle Anziehsachen: BAM und BINI*
(20% auf ALLES)


*Werbung

17. April 2014

Griechischer Brombeer Joghurt DIY Geschenkpapier und Frohe Ostern!


Bevor ich mich in die Osterferien entlasse:-),
heute nochmal ein leckeres Rezept mit Brombeeren und
ein kleines DIY zum Aufpimpen Eures Geschenkpapiers.

Brombeer-Joghurt

Zutaten:
(für ca. 4 Gläser)

4 Blatt Gelatine
400g Brombeeren
1 Orange
150g brauner Zucker
300g griechischer Joghurt
250g Sahne
5 EL Seasamkörner
50g Zucker


Zubereitung:
Gelantine in kaltem Wasser einweichen.
Beeren bis auf einige für die Deko,
Zucker, Orangensaft in einen Behälter geben
un pürieren. Durch ein Sieb streichen.
Die Hälfte des Püree mit dem Joghurt vermischen.

Gelantine auflösen und mit ca. 3 EL Joghurt vermischen.
Dann unter den Rest des Joghurt rühren.
Kalt stellen. Sahne steif schlagen
und unter die gelierende Masse ziehen.

Brombeerpüree und Joghurt abwechselnd
in Gläser füllen und ca. 2 Stunden kalt stellen.


Als Dekoration habe ich Sesam-Krokant selber hergestellt.
Dafür einfach Sesam in der Pfanne rösten und
dann beiseite stellen. Den Zucker in einem
Topf karamellisieren, Sesam dazugeben und 
Kleckse auf ein Backpapier geben.
Auskühlen lassen und auf
die Mousse stecken.


Unser Geschenkpapier haben wir mit Luftpolster Folie verschönert.
Dafür müsst ihr einfach Streifen der Folie abscheiden, mit
Acryl Farbe bemalen und dann auf das Packpapier oder weisses Geschenk-
papier drucken. Mit einem Nudelholz kurz drüber gehen.


Auf unserem Tisch sind auch die süßen Matruschkas von HIER*.
Dort haben wir viele kleine Geschenkideen drin versteckt.
Das ist perfekt für Ostern aber auch für andere Feste eine tolle Sache...


Und natürlich darf auch ein neues Outfit nicht fehlen...:-).


Zu meiner neuen Bluse ohne Ärmel und meinem neuen
Jersey-Jacket trage ich heute einen nietenfreien Gürtel in
einem wunderschönen Grau. Der Gürtel passt auch perfekt zu
meinen neuen Shabbies. Alle Teile bekommt ihr HIER*.
Die Bluse ist sehr hübsch mit Pailletten und Chiffon gemacht.
Sie hat unten einen Gummizug für den perfekten Sitz.


Ich wünsche Euch wunderschöne Ostertage,
macht es gut,
bis bald,

Anja

P.S.
Ledergürtel (cowboysbelt), Bluse, Jacket, Armband:

Matruschkas:
La Maison*

*Werbung

15. April 2014

Spring is in the house


Wir haben gestern den ersten Flieder aus dem Garten ins Haus geholt.
So früh wie dieses Jahr war er noch nie. Und der weisse Flieder
blüht auch schon, die Blüten sind aber noch alle geschlossen.


Und auch der Zierapfelbaum blüht schon wunderschön...


Das ist bei uns auch immer die Zeit wo alles mal wieder
auf den Kopf gestellt wird im Haus ;-). Einige 
Schränke habe ich verkauft, einige neue 
Stauregale/Schränke sind eingezogen. Dabei
macht mir das Schränke einräumen
immer am meisten Freude ;-)!


Auf der Suche nach ein paar neuen Dekoelementen, habe ich
bei Otto auch tolle Teppiche gefunden. Wir sind noch immer auf der Suche nach
einem Teppich für unser Schlafzimmer. Dort liegt ein schöner Eichen
Parkett-Boden und in der Mitte des Raumes wäre ein schöner Teppich toll.
Dort werden aber auch noch ein paar andere Dinge geändert, doch
der Raum ist ziemlich gross und bevor ich Euch den dann endlich
zeigen kann, müsst ihr Euch noch ein wenig gedulden:-)...


Meine Mittlere hat sich auch ein bisschen Flieder mit
auf ihr Zimmer genommen. Dort gibt es keine
grossen Veränderungen aber  ich mag den Raum sehr gerne,
besonders zum Sommer hin, mit frischer weisser Bettwäsche...


Wunderschöne Bettwäsche bekommt ihr bei EVENCKI.
Ein super schöner Online-Shop mit hochwertiger Wäsche.


Mr. Hase hatte ich Euch ja bereits HIER vorgestellt,
der hat gestern passend zum Beginn der Osterferien nochmal
ein bisschen für mich posiert :-)...


Viele liebe Grüße,
Anja

P.S

Hilco Hase, Korb: 

Oh la la Paris Poster:

Hut, Vasen:
Villa Smilla*


*Werbung