11. Februar 2014

Reis Nudeln mit Chili-Ingwer-Huhn und neues im Schrank ;-)...


Guten Morgen!

Am Wochenende habe ich mal wieder Asiatisch gekocht.
Mit ganz viel Ingwer und so richtig schön scharf...
Für die Kinder gab es die abgeschwächte Version ohne Chili.



Und hier kommt das Rezept für Euch...

Reis-Nudeln mit Chili-Ingwer-Hühnchen

Zutaten:
(für 4 Personen)

200g getrocknete Reisnudeln
500ml Hühnerbrühe
30g frischer Ingwer
1klein Chilis (entkernt)
2 EL Fischsuppe
3 Hühnerbrust Filets
2 EL Ingwer Marmelade
Koriander, Chili und Frühlings-
zwiebeln zum Garnieren



Zubereitung:

Die Reisnudeln nach Packungsanleitung zubereiten.
Hühnerbrühe mit Ingwer, Chili und der Fischsosse zum Köcheln bringen.
Das Fleisch mit der Ingwer Marmelade einreiben und in einer Pfanne
von beiden Seiten bei niedriger Hitze gar braten.

Die Nudeln in Schalen verteilen, mit der Brühe übergiessen.
Das Hühnerfleisch in kleine Stücke schneiden, aufspiessen und
auf die Nudeln legen. Mit Frühlingszwiebeln, Koriander
und Chili garnieren...


Und wo wir schonmal bei gesundem Essen sind...
Der Frühling naht und somit auch die Lauf-Saison.
Ich gebe zu, ich hab es über die kalten Monate
etwas schleifen lassen...Aber damit ist jetzt Schluss.
Zudem habe ich heute noch einen Tipp für Euch, denn
ich habe mysportworld.de entdeckt, wo ich mich
erstmal mit ein paar neuen Sachen eindecken werde.
Denn mit einer neuen Shorts und neuem Shirt macht
das Laufen dann auch gleich doppelt so viel Spass ;-)...


Ausserdem gibt es heute mal wieder ein paar Traumteilchen aus der Villa Smilla.
Die Klamotten von Tine finde ich einfach immer wieder toll. Zum Einen
weil sie ausgefallen aber nicht exotisch sind und zum anderen weil sie
nicht jeder hat...Hilfe mein Kleiderschrank platzt ;-)...


Heute mal ganz in grau mit einem Touch coralfarben. Die Kreuzshirts gibt es in
3 verschiedenen Farben und mir gefällt besonders grau und coral.... Aqua ist
aber auch wunderschön und eine tolle und frische Sommerfarbe.
Tine hat die Shirts gestern schon eingestellt und ein paar
Shirts sind leider schon wieder vergriffen. Diesmal fallen
die Shirts übrigens relativ klein aus....


Dazu ein neues Armband aus der Sofies Secret Kollektion.
Diesmal in schwarz und ein wunderschöner, 
leichter Cardigan in grau. Und ihr könnt Euch
freuen, wir haben bald auch neue Schmuckteilchen...:-)


Ich wünsche Euch eine schöne Woche,
liebe Grüße,
Anja


P.S.
Pailetten Shirts, Cardigan grau, Gürtel grau, Tuch grau mit Pailetten, 
Sofies Secret Armband schwarz, Porzellan Löffel gold/weiss:

Schalen, Teller und Monogramm Gläser und Tassen:

tinekhome Glasavase klein:
Martha´s

Kommentare:

  1. Hallo Anja,
    das schaut ja richtig richtig gut aus!!! Also: alles meine ich ;) LG!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Anja,

    hmm, das Essen sieht super lecker aus. Ich finde das eine interessante Mischung mit der Ingwer Marmelade. Das werde ich auf jedenfall mal nachkochen (allerdings in der Kinderversion ;-)))) )

    Oh man, die Oberteile sind ja echt wunderschön. Und vor allem wirklich mal was ganz anderes als die ganzen Standard Klamotten...
    Ich glaube ich werde gleich mal meinen Wunschzettel für meinen Geburtstag schreiben :-)

    Ganz liebe Grüße
    Linda

    AntwortenLöschen
  3. Auch ich bin begeistert, Gericht trifft genau meinen Geschmack (für unsere Mäuse gibt's dann auch die Kinderversion) und ich kam nicht drumrum *räusper*, Bestellung Villa Smilla St abgeschickt :-) Herzliche Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Ein sehr schöner Blog! Hier bleibe ich ;)
    Bin immer sehr gespannt, neue Bilder von Dir zu entdecken...
    lg
    Chrystel

    AntwortenLöschen
  5. Oh Gott, das sieht nicht nur lecker aus, das klingt auch noch wahnsinnig verführerisch!!

    AntwortenLöschen
  6. Huhu
    Bei den tollen Shirts gerät dein leckeres Essen ein bisschen in den Huntergrund! Ich bin momentan auch auf dem Glitzer-Print-Shirt-Trip und hab schon ein paar Teile im Schrank. Aber frau kann ja nie genug haben :)
    LG Nina

    AntwortenLöschen
  7. Mhh.. ich liebe asiatisch. Und deine Chili-Ingwer Nudeln sehen super lecker aus.
    Das Armband hat es mir angetan, ist genau mein Geschmack.
    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  8. "Hilfe mein Kleiderschrank platzt?" Also ich helfe dir da gerne!
    Schick mir einfach ein paar Teile rüber und das Problem wäre gelöst! ;)
    Zudem hätte ich dann auch mal das Glück an so ein hübsches Teil zu kommen! Es ist nämlich echt schade (und ärgerlich), dass bei VillaSmilla in kürzester Zeit immer gleich alles ausverkauft ist...
    Liebe Grüße, Eve

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Neuerwerbungen hast Du da :o) Die gefallen mir auch :o)

    AntwortenLöschen
  10. Na das muss erstmal jemand schaffen: in einem Post Essen und Sport vereinen
    *lol* aber es wird ja nach gesagt die asiatische Küche sei eine leichte Küche! ;-)
    Die Kombi Chili Ingwer kenne ich schon,aber dein Rezept mit der Marmelade hört sich super an. Für heute habe ich es allerdings zu spät entdeckt,bei mir in Ofen brutzelt gerade n Chili Tomaten Hähnchenauflauf :-)
    LG und viel Erfolg beim Training
    Nadine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Anja,

    die Shirts sind wunderschön genauso wie die Armbänder ��. Irgendwie scheine ich noch im Winterschlafmodus zu stecken��bin leider immer zu spät��

    GLG Christina

    AntwortenLöschen
  12. Mhhh...sieht das lecker aus!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Anja,
    immer wieder inspirierend deinen Blog zu besuchen. Meine Highlights dieses Mal, das leckere Rezept und der graue Schal mit den Pailletten. Weiss ja jetzt wo ich ihn bestellen kann.
    Liebe Grüsse aus der Schweiz, Franziska

    AntwortenLöschen
  14. Reis Nudeln mit Chili-Ingwer-Huhn und neues im Schrank ;-)... iwohnzimmerschrank.blogspot.de

    AntwortenLöschen